Themen die aus Evolutionären Gründen funktionieren

Primäre Meme:

  • Krisen
  • Missionen
  • Probleme
  • Chancen
  • Gefahren

Sekundäre Meme:

  • Dazu gehören
  • Besser sein
  • Fürsorge
  • Bestätigung
  • Autoritäten unterordnen

Sexistische Meme

Bei Frauen:

  • Sicherheit
  • Verbindlichkeit
  • Investition

Bei Männern:

  • Macht
  • Dominanz
  • Jetzt oder nie

 

Bücher:

Virus of the Mind: The New Science of the Meme The Long Tail: Nischenprodukte statt Massenmarkt Das Geschäft der Zukunft
Virus of the Mind: The New Science of the M…
von Richard BrodieHier findet ihr die Grundthemen, die bei jedem Menschen funktionieren.
The Long Tail: Nischenprodukte statt Massen…
von Chris Anderson
EUR 12,90
99,9 % von uns werden niemals Mainstream, aber das ist auch egal, denn der Long Tail wird immer länger.
Kommentare

4 Comments

  • leonhard75

    Reply Reply 9. November 2013

    Warum: Weil ich anderen Menschen dabei helfen will, ihre Messer zu schärfen und die Ausgaben, die ich dabei habe, durch ein Affiliate Programm zu reduzieren.

    Wie: Mit Hilfe einer Homepage auf der das Thema erklärt ist und in die Videos eingebunden sind.

    Was: Anderen Menschen beibringen, Messer zu schärfen mit Hilfe von Text und VIdeoanleitungen

    Die ganze Geschichte:
    Schon in Kindertagen habe ich mich für Taschenmesser begeistert. Allerdings waren diese Messer preislich in Regionen, die ein Taschengeld bezahlen kann. Sie waren daher auch qualitativ nicht die Schärfsten. Als ich einmal einen Schleifstein im Werkzeugschrank meines verstorbenen Opas gefunden hatte, habe ich versucht eins meiner Messer damit zu schärfen. Lustigerweise hat dies direkt geklappt. Als ich es dann am nächsten Tag mit einem anderen Messer wiederholen wollte hat es nicht mehr geklappt. Die Erkenntnis, das es geht, aber jetzt nciht mehr klappt hat meinen Ehrgeiz geweckt heraus zu finden, wie das Schärfen funktioniert. Das hat bei mir Jahre gedauert (war noch vor Youtube Zeiten). Um anderen dieselben Fehltritte, die ich dazu gemacht hatte zu ersparen habe ich eine Homepage zu dem Thema „Messerschärfen“ gemacht.
    Einige Leute stellten mir daraufhin Fragen und zeigten mir so über die Jahre neue Probleme, mit denen ein Anfänger in der Thematik konfrontiert sein kann, die ich dann auch zu erklären versucht habe. Irgendwann habe ich den Provider gewechselt, auf dem die Homepage gehostet war und der neue hatte eine bessere Datenanbindung, also habe ich dort dann auch mal ein kleines und schlechtes Video hochgeladen, in welchem ich wichtige Schritte erklärt habe. Das Video ist gut angekommen und als dann Youtube dazu kam, habe ich versucht die Videos etwas besser (aber immer noch recht primitiv) zu machen und diese dann dort hochzuladen.
    Dort habe ich positive Resonanz bekommen, was mich davon überzeugt hat weiter zu machen.

  • Andreas

    Reply Reply 1. Dezember 2013

    Warum: Weil sich Gründer mit meinen Erfahrungen erfolgreicher selbständig machen können. Es kann oder will sich aber nicht jeder Existenzgründer einen Gründungsberater leisten. Es geht also darum, Wissen breiter zu streuen und meine Ansicht, dass man gut vorbereitet erfolgreicher ist, in die Welt zu „schreien“.

    Wie: Ich biete bereits Offline-Seminare, Webinare und Einzelberatungen an. Das wird gut angenommen, reicht aber nicht. Daher möchte ich die Website weiter ausbauen und Video-Inhalte produzieren.

    Was: Anderen Menschen erklären, dass man nicht zum Unternehmer geboren sein muss, wie man Ideen findet und diese Ideen zu erfolgreichen Geschäftsmodellen entwickelt. Außerdem will ich mit Gründungsmythen aufräumen und BWLer-Deutsch für Jeden verständlich machen.

  • Florian

    Reply Reply 3. Dezember 2013

    Warum: Mich nerven lange Lieferzeiten bei Waren, die ich online bestellt habe. Manche Sachen will ich einfach sofort haben. Außerdem finde ich, dass es totaler Quatsch ist, dass manche Sachen, die ich online shoppe, quer durch die Republik transportiert werden, obwohl sie um die Ecke auch verfügbar gewesen wären.
    Deshalb möchte ich mit der Crowd dafür sorgen, dass wir beim Online Shoppen die Lieferungen am selben Tag oder schneller bekommen und dass Waren möglichst immer nur kürzeste Wege zurücklegen müssen um zum Zielort zu kommen.
    Dazu baue ich einen Online-Marktplatz für lokale Lieferungen, der Besteller mit Lieferanten verknüpft: deeliva.

Leave A Response

* Denotes Required Field